Knysna
Garden Route Strauss
Table Mountain
Feuer und Eis Touristik

Faszination Südafrika

Dauer: 14 Tage // Gesamtstrecke: ca. 2500 km // Mindestteilnehmer: 2 Personen // ab: Kapstadt bis: Johannesburg
Kurzbeschreibung

Genießen Sie die Fahrt durch wunderschöne Landschaften und streifen Sie durch lebhafte Städte und historische Ortschaften. Entspannen Sie bei ausgefallenen Speisen und einem guten Glas Wein. Bei Pirschfahrten zeigen und erklären Ihnen sachkundige Wildhüter die atemberaubende und vielfältige Tierwelt der verschiedenen Nationalparks und Reservate.

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft  Flughafen Kapstadt
Ankunft am Internationalen Flughafen Kapstadt und Transfer nach Kapstadt für eine geführte Stadtrundfahrt der Mutterstadt des Landes.  Sollte das Wetter es erlauben, Auffahrt auf den Tafelberg (wetterabhängig und daher nicht eingeschlossen). Während der Stadtrundfahrt besuchen das älteste Gebäude des Landes, das Castle of Good Hope.  Fahrt in das Hotel zum Zimmerbezug und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Übernachtung & Frühstück Townhouse Hotel oder ähnlich

Tag 2: Umrundung der Kaphalbinsel
Am morgen Abholung im Hotel und Fahrt nach Hout Bay, zur Besichtigung des  Hafens und weiter entlang der Küste über den Chapmans Peak Drive (falls geöffnet), welcher für spektakuläre Ausblicke auf den Atlantik bekannt ist. Wir erreichen das Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung zur Besichtigung und setzen unseren Ausflug  entlang der Küste nach Simons Town fort.  Besuch von Boulders Beach mit seiner bekannten Jackass Pinguin Kolonie.  Via Fishhoek und Muizenberg fahren wir nun landeinwärts und  den Abschluss des heutigen Tages bildet ein Spaziergang durch den Botanischen Garten von Kirstenbosch, bekannt  für seine prächtigen Proteen Anlagen. (jahreszeitenabhängig).
Übernachtung & Frühstück Townhouse Hotel oder ähnlich

Tag 3: Kap Weinregion
Heute erwartet Sie ein ganztägiger Ausflug in die bekannte Weinregion. Sie gelangen in das Herz der Weinregion und kommen vorbei an eindrucksvollen Bergketten, Weinbergen und ländlichen, kapholländischen Siedlungen. Wir erkunden das historische Zentrum von Stellenbosch, der zweitältesten Stadt des Landes. Eine Kellerführung und eine Weinverkostung dürfen bei diesem Ausflug nicht fehlen.
Übernachtung & Frühstück Townhouse Hotel oder ähnlich


Tag 4: Kapstadt – Route 62 – Oudtshoorn
Heute verlassen Sie Kapstadt und reisen entlang der bekannten Route 62 und durch die halbwüstenartige Kleine Karoo nach Oudtshoorn, dem Zentrum der Straussenzucht und als “Hauptstadt der Federn” bekannt. In Oudtshoorn  werden wir auf einer Straussenfarm begrüsst und essen dort zu Mittag. Danach  unternehmen wir eine Führung auf der Straussenfarmen. Am späten Nachmittag unternehmen wir eine kleine Stadtbesichtigung in Oudtshoorn.  
Übernachtung & Frühstück in Oudtshoorn:
Mai – November 2016: de Zeekoe oder ähnlich
Februar, Maerz 2017: La Plume oder ähnlich

Tag 5: Oudtshoorn – George – Knysna  
Am morgen besichtigen wir die Cango Tropfsteinhöhlen und verlassen Oudtshoorn über den majestätischen Outeniqua Pass nach George, dem Zentrum der Garten Route. Wir fahren weiter via Wilderness nach Knysna zu einer Ortsbesichtigung und Bootsfahrt auf der Knysna Lagune.  
Übernachtung & Frühstück im Graywood Hotel oder ähnlich (Grp Nov 01 = Blackwater River Lodge)

Tag 6: Knysna  – Port Elizabeth – Durban
Nach dem Frühstück geht es weiter auf der letzten Etappe der Garten Route zu dem wundervollen Tsitsikamma National Park. Genießen Sie einen Spaziergang über die Hängebrücke, die über die Schlucht des Storm River führt. Danach fahren wir nach Port Elizabeth für eine kurze Stadtrundfahrt, welche am Flughafen endet. Flug von Port Elizabeth nach Durban (nicht im Reisepreis eingeschlossen – Abflug in Port Elizabeth gegen 15 Uhr)
Nach Ankunft in Durban Abholung und Transferfahrt in das Hotel, direkt an der Golden Mile gelegen.
Übernachtung & Frühstück im Balmoral Hotel, standard Zimmer mit Meerblick oder ähnlich

Tag 7: Durban -  Zululand
Zunächst steht eine Stadtrundfahrt auf dem Programm auf welcher Sie die kulturellen und historischen Kontraste der Stadt kennenlernen werden. Wir besuchen den Indischen Markt und den Botanischen Garten.  Wir verlassen die Stadt und fahren entlang der North Coast, vorbei an unzähligen Zuckerrohr Feldern und durch das Zululand in Richtung Mkuze in das Ghost Moutain Inn. Am späten Nachmittag unternehmen wir eine Ausfahrt besuchen ein Zulu Homestead nahe des Hotels wo Sie vieles über die Traditionen der Zulus erfahren werden.
Abendessen, Übernachtung  & Frühstück im Ghost Mountain Inn oder ähnlich

Tag 8: Ghost Mountain
Nutzen Sie den Vormittag nach Belieben zum Entspannen oder nehmen Sie fakultativ an einem der Aktivitäten teil, die das Hotel anbietet. Am Nachmittag werden Sie eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen mit sachkundigem Wildhüter im Mkuze Game Reservat unternehmen. Mit ein bisschen Glück können Sie zahlreiche Tiere beobachten. Rückkehr in das Hotel zum gemeinsamen Abendessen auf der herrlichen Terrasse (wetterabhängig)
Abendessen, Übernachtung  & Frühstück im Ghost Mountain Inn oder ähnlich

Tag 9: Swaziland
Heute reisen Sie weiter in das unabhängige Königreich Swaziland. Dieses winzige Bergreich beinhaltet viele längst vergessene Traditionen und Kulturen und bietet eine wundervolle Landschaft und Attraktionen. Die Fahrt führt zunächst nach Big Bend wo wir die Swazi Candle Factory besuchen und weiter in die Hauptstadt Mbabane mit einem Bummel über den Handwerkermarkt.  
Übernachtung & Frühstück Mountain Inn Hotel oder ähnlich

Tag 10: Swaziland – Hazyview
Weiter führt die Reise durch Swaziland mit Besuch der Fabrik Ngwenya Glass unterwegs. Bei Jeppe’s Reef verlassen wir das Königreich und gelangen zurück in die Republik Südafrika.  Wir befinden uns nun in der Provinz Mpumalanga und fahren nach Hazyview in das Hotel. Der Nachmittag steht rund um den Pool zur freien Verfügung.
Übernachtung & Frühstück Numbi Hotel oder ähnlich (Grp Mai & Nov 01 = Sanbonani Resort)

Tag 11: Panorama Route
Heute erkunden wir die Schönheiten entlang der Panorama Route und unser erster Stopp gilt den Wasserfällen, den Mac Mac Pools und weiter geht es nach Gods Window mit seiner herrlichen Aussicht auf das Lowveld. Der spektakulärste Abschnitt dieser Strecke ist der Blyde River Canyon. Von zahlreichen gut positionierten Aussichtspunkten hat man einen Blick  auf die 26 km lange Schlucht. Wir besuchen Bourkes Luck Potholes und den Aussichtspunkt Three Rondavels. Fahrt nach Phalaborwa.
Abendessen, Übernachtung & Frühstück Sefapane Lodge oder ähnlich

Tag 12: Krüger National Park
Zeitig in der Früh fahren wir los und unternehmen eine ganztägige Safarifahrt durch den Kruger National Park in unserem Tourenfahrzeug.  Mit ein bisschen Glück können Sie auch heute wieder zahlreiche Tiere, darunter auch die Großen Fünf beobachten. Im Laufe des Nachmittags Rückkehr in die Sefapane Lodge
Übernachtung & Frühstück Sefapane Lodge oder ähnlich

Tag 13: Fluss Safari & Pirschfahrt im offenen Geländewagen
Zeitig in der Früh werden Sie geweckt und unternehmen eine Fluss Safari entlang den Bänken des Olifant Flusses.  Genießen Sie ein kleines Frühstück während Sie Nilpferde und Krokodile beobachten. Rückkehr in die Lodge und Freizeit.
                         
Am Nachmittag erwartet uns ein besonderes Highlight. Wir fahren wir mit offenen Geländewagen in den bekannten Kruger Nationalpark, welcher bereits 1698 von dem damaligen Burenpräsidenten gegründet wurde. Zum Sonnenuntergang legen wir einen Stopp mitten in der Wildnis ein und bekommen einen „Sundowner“ gereicht.  Nach Einbruch der Dunkelheit geht die Safari weiter mit Spotlights. Das Abendessen ist ein Grillabend auf Sefapane Lodge.  
Abendessen, Übernachtung & Frühstück Sefapane Lodge oder ähnlich

Tag 14: Phalaborwa – Johannesburg – Abreise
Nach einem gemütlichen Frühstück verlassen wir die Lodge und fahren  nach Pretoria. Nach Ankunft unternehmen wir eine orientierende Stadtrundfahrt durch die Regierungshauptstadt und machen uns danach auf den Weg nach Johannesburg zum Flughafen.

Termine, Preise und Leistungen
2796 2530 Buchungscode: KL-FASZINATION-SA
Saison KategorieEinzelzimmer abDoppelzimmer ab
Termin: 03.02.2018Standard3098€2769€
Termin: 03.03.2018Standard3098€2769€
Termin: 08.09.2018Standard3098€2769€
Termin: 06.10.2018Standard3098€2769€
Termin: 03.11.2018Standard3098€2769€
Termin: 17.11.2018Standard3098€2769€

alle Preise pro Person in EURO
Mindestteilnehmer 2 Personen Maximal 12 Personen

3098 2769

Eingeschlossene Leistungen

  • Transport in einem klimatisierten Fahrzeug wie folgt:
  • Deutschsprachige Reiseleitung wie folgt:
    • 2-6 Personen = driver / guide in einer Person
    • 7-12 Personen – Fahrer PLUS Reiseleiter = 2 Personen
  • Übernachtung und Frühstück und Tourism Levy
    • 3x Kapstadt
    • 1x Oudtshoorn
    • 1x Knysna
    • 1x Balmoral Hotel – Seaview Rooms
    • 2x Ghost Mountain Inn – standard Rooms
    • 1x Mountain Inn
    • 1x Numbi Hotel or Sanbonani Resort
    • 3x Sefapane Lodge – standard rooms
  • Mahlzeiten:
    • Mittagessen: Tag 4
    • Abendessen:  Tag 7 / Tag 8 / Tag  11 / Tag 13 = Grillabend
  • Eintrittsgebühren:
    • Kapstadt Stadtrundfahrt mit Castle of Good Hope
    • Kap der Guten Hoffnung Ausflug mit Chapmans Peak Drive, Boulders Beach, Kirstenbosch Botanischer Garten
    • Weintour mit Kellerführung und 1x Weinprobe,
    • Oudtshoorn Stadtbesichtigung mit  Führung auf der Straussenfarm, Cango Caves,
    • Garten Route: Knysna mit John Benn Bootsfahrt & Tsitsikamma National Park
    • Stadtrundfahrt Port Elizabeth,
    • Stadtrundfahrt Durban mit Indischem Markt & Botanical Garden, 
    • Homestead Tour Ghost Mountain &   open vehicle game drive Mkuze Game Reserve
    • Swaziland mit: Ngwenya Glass, Craft Market &  Swazi Candles
    • Panorama Route mit Mac Mac Falls, Gods Windows, Three Rondavels, Bourkes Luck Pothoeles
    • Kruger Park mit: River Safari, afternoon-evening open vehicle game drive Kruger Park 1x Conservation Levy  Kruger Park for game drive in touring vehicle
    • Stadtrundfahrt Pretoria

 

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Sämtliche Flüge und Reiseversicherungen
  • Fakultative Ausflüge und Eintritte, sowie Mahlzeiten, die nicht erwähnt wurden
  • Trinkgelder für Kofferträger & Ausgaben persönlicher Natur
Zusatzleistungen
Buchungscode: KL-FASZINATION-SA

Flugtickets

Flugticket Gerne buchen wir zu Ihrer Reise das passende Flugticket. Aufgrund der Individualität jeder Anfrage können wir Ihnen keine allgemeinen Preise zur Verfügung stellen, gerne bieten wir Ihnen aber den tagesaktuell günstigsten Tarif individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt an. Setzen Sie dafür einfach im Anfrageformular einen Haken bei „Flugtickets mit anbieten“ und geben Sie Ihren Abflughafen an.
Flüge buchen

Ausflüge, Tickets etc.

Ausflüge Hier finden Sie bei uns eine vielseitige Auswahl an Eintrittskarten, City-Pässen, Flughafentransfers, spannenden Tages- oder Halbtagesausflügen bis hin zu mehrtägigen Touren. Diese eignen sich als eigene Reisebausteine oder als spannende Ergänzung zu Ihrer Afrika-Reise. Ihre gewünschten Zusatzleitungen könne Sie ganz einfach Aussuchen und Anfragen.
Ausflüge buchen

Mietwagen

Mietwagen Im Urlaub soll alles perfekt laufen. Gerne buchen wir noch den Mietwagen zum günstigsten, aktuellen Tagestarif und das gewünschte Leistungspaket dazu! So können Sie Ihr Urlaubsland unbeschwert entdecken, mit all der Freiheit und Flexibilität, die Ihnen ein Mietwagen bietet.
Mietwagenpreise vergleichen

Unsere Empfehlung: das All-Inklusiv-Paket (All-In) mit folgendem Preisbeispiel für 1 Woche

Kategorie
i
YB Mini
BB Economy
DB Compact
DV Minivan
JN SUV
Kategorie Leistung
i
A Automatik
AC Klimaanlage
DR Anzahl der Türen
NAVI GPS/Navigationssystem
PAX Anzahl der Sitzplätze
STW Kombifahrzeuge
4WD Allradantrieb
Mietwagenpreis
YB Chevrolet Spark / AC / 4 DR ab 140 €
BB Ford Fiesta / AC / 4 DR ab 158 €
DB Toyota Corolla / AC / 4 DR ab 181 €
DV Toyota Avanza / AC / 5 PAX ab 264 €
JN Toyota Double Cab Canopy / AC / 4WD / 4 DR ab 576 €

 

Leistungspaket - All-Inklusiv

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- & KFZ-Diebstahlschutz mit Rückerstattung der SB im Schadensfall,
    auch bei Schäden an Glas, Dach, Reifen & Unterboden sowie die Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von mindestens 7,5 Mio. EURO
  • Alle lokalen Steuern
  • Flughafengebühren
  • ZUSATZFAHRER: 1 Zusatzfahrer inkl. weitere 350 ZAR/Anmietung/Fahrer
  • HOTELZUSTELLUNG: auf Anfrage gg. Gebühr möglich
  • EINWEGMIETEN: auf Anfrage teils gg. Gebühr möglich
  • KAUTION: Kreditkarte auf Fahrernamen ohne Ausnahme erforderlich
  • MIN./MAX. ALTER: 21 J. / Keine Begrenzung
  • HERABS. MIN. ALTER: teils auf 18 J. gg. 350 ZAR/Anmietung/Fahrer
  • TANKREGELUNG: voll / voll
  • GPS: auf Anfrage gg. 86 ZAR/Tag
Informationen

Sonstige Hinweise

  • Die Preise für die Flugtickets werden täglich je nach Verfügbarkeit neu festgesetzt und buchen wir gerne zum günstigsten Tagesaktuellen Tarif dazu!
  • Alle angebotenen Preise und Leistungen vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der festen Reservierung.

Zurück

Copyright © Feuer und Eis Touristik | AGBs